OLG Stuttgart: Osmanen Germania

Stuttgart. Die Sicherheitsmaßnahmen an der Außenstelle des Oberlandesgerichts in der JVA Stammheim waren zum Prozessauftakt gegen Mitglieder der rockerähnliche Organisation „Osmanen Germania“ auch außerhalb zu vernehmen. Da die Staatsanwaltschaft von einer Bedrohungslage ausgegangen ist, wurden selbst im Stadtteil viele Polizeibeamte eingesetzt, Fahrzeugkontrollen durchgeführt und Polizeihubschrauber in die Luft geschickt. Zu bekanntgewordenen Zwischenfällen ist es allerdings nicht gekommen.